SuperWeiss Whitening Pen Test

Der Superweiss Whitening Pen ist einer der gängigsten und beliebtesten Homebleaching Produkte die es derzeit auf dem Markt gibt. Ursprünglich kommt der Whitening Pen aus den USA, mit dem Bleaching Pen von Superweiss wurde nun auch der europäische Markt erobert. Natürlich gibt es nicht nur einen Anbieter dieser Bleichstifte die weißere Zähne versprechen, sondern eine Vielzahl. Daher ist auch eine richtige Auswahl entsprechend schwer zu treffen.

Wir haben den Supeweiss Whitening Pen einer eingehenden Recherche unterworfen und die wichtigsten Fakten rausgesucht. Angefangen von den Inhaltsstoffen, bis hin zu seiner aufhellenden Wirkung.

Hält der Whitening Pen von superweiss was er verspricht?

Testsieger Zahn Bleaching

Der Whitening Pen von superweiss hält definitiv was er verspricht. Wir hatten bereits nach 9 Tagen merklich weißere Zähne als vorher. Die Anwendung des Whitening Pens ist denkbar einfach, was natürlich für das Produkt von superweiss spricht. Auch bei starken Verfärbungen ist der Whitening Pen ein echter Retter in der Not.

Wer sich weiße Zähne wünscht und dafür nicht zum Zahnarzt gehen und zudem auch Geld sparen will – der Superweiss Whitening Pen ist sicher eine gute Entscheidung.

Wie funktioniert der Superweiss Whitening Pen?

Wie oben bereits erwähnt, die Anwendung ist sehr simple. Diese Aufhellungsmethode kann bequem vor dem Spiegel im Bad durchführen. Bevor Sie das Zahnaufhellungsgel der Whitening Pens auf die Zähne auftragen, empfehlen wir, vorher die Zähne gründlich zu putzen.

Nach dem Putzen trocknen Sie Ihre Zähne mit einem Papiertuch gründlich ab. Die Zähne sollen möglichst trocken sein und nicht vom Speichel bedeckt sein.

Ist das geschehen werden die Zähne mit dem Whitening Gel eingepinselt. Dazu ist es wichtig das die Zähne frei liegen – also lächeln Sie für ca. 30 Minuten nach dem Einpinseln. Zugegeben das ständige Lächeln während der Einwirkzeit ist anfangs etwas anstrengend und gewöhnungsbedürftig, es dient aber dazu, dass man das Bleaching Gel nicht mit den Lippen wegzuwischen und so ungewollt die Wirkung zu reduzieren.

Sobald die Zähne mit dem Gel bedeckt sind, nehmen Sie in dieser Zeit keine Speisen oder Getränke zu sich. Nach 30 bis 40 Minuten Einwirkzeit spülen Sie ihren Mund gründlich mit Wasser aus. Und fertig.

Das wiederholen Sie nun 2 mal täglich bis der Superweiss Whitning Pen aufgebraucht ist.

Wir empfehlen, mindestens 2 Whitening Pens zu kaufen, damit die Zähne wirklich strahlend weiß werden. Es ist nämlich schwer einzuschätzen, wie verfärbt die Zähne tatsächlich sind. Wenn man sich allerdings erst wenige Monate zuvor einem Zahnbleaching unterzogen hat und kein allzu starker Raucher ist, so wird auch ein Bleaching Pen reichen um das gewünschte Ergebnis zu bekommen. Ein Whitening Pen reicht für ca. 6 bis 8 Tage.

Durch die handliche Form kann der Whitening Pen auch problemlos überall mithin genommen werden. So muss man auch im Urlaub nicht auf das Aufhellen der Zähne verzichten.

Wie lange bleiben die Zähne weiß?

Mit der richtigen Pflege bleiben Ihre Zähne über Jahre hinweg weiß. Empfehlenswert ist aber immer wieder einmal den Whitening Pen zu verwenden und so das weiß „aufzufrischen“. Auf unserer Webseite finden Sie nützliche Tipps wie Sie verhindern können, das Ihre nun weißen Zähne wieder gelb werden.

Wichtige Punkte sind natürlich die Ernährung und die tägliche Mundhygiene. Es nutzt auch der beste Whitening Pen nichts, wenn man sich sonst nicht um seine Zähne kümmert.

Ist der SuperWeiss Whitening Pen gefährlich?

Der Whitening Pen wurde von einem unabhängigen Prüflabor mehreren Tests unterzogen und gilt bei richtiger Anwendung als völlig unbedenklich, so der Hersteller. Auch der Zahnschmelz wird dabei nicht beeinträchtigt. Einzig eine vorübergehende Empfindlichkeit der Zähne kann auftreten, was bei Bleachingprodukten aber nichts außergewöhliches ist, diese verschwindet aber nach 1 bis 2 Tagen wieder, sofern sie überhaupt auftritt.

Der Whitening Pen kann somit bedenkenlos zur Zahnaufhellung genutzt werden.

Nach 30 Minuten besteht das Bleachinggel zum Großteil nur mehr aus Wasser. Es wird empfohlen den Mund auszuspülen, allerdings ist auch das Hinunterschlucken ungefährlich.

Qualitätsunterschiede bei Whitening Pens?

Leider sind die verschiedenen am Markt erhältlichen Whitening Pens nicht immer in gleich hoher Qualität. Teilweise weisen sie erhebliche Differenzen zum Bleaching Pen von SuperWeiss auf.

Das Gel vom SuperWeiss Whitening Pen besteht aus Natriumhydrogencarbonat und einer hoch wirkungsvollen Sauerstoff-Verbindung. Durch das Auftragen auf die Zähne setzt ein chemischer Prozess den Sauerstoff frei und bleicht die Zähne. Der chemische Prozess führt zu einer Verfärbung der geblichen Zähne – so erlangen die Zähne ihr natürliches Weiß zurück.

Bei Natriumhydrogencarbonat handelt es sich um eine Form des Natrons das in jedem Supermarkt oder Drogerie erhältlich ist. Durch die Sauerstoffverbindung kommt der SuperWeiss Pen zu seiner Effektivität.

Leider verwenden viele andere Whitening Pens, gerade billige Aufhellungsstifte, das umstrittene Carbamidperoxid. Ist hier die Dosierung oftmals zu hoch, so kann das Bleachinggel im Schlimmsten Fall auch krebsfördernd wirken. Daher greifen Sie lieber zu qualitativ hochwertigen und vor allem getesteten Produkten.

Alle Vorteile auf einem Blick:

✔️ hoch wirksam
✔️ geprüfte Sicherheit
✔️ fairer Preis
✔️ hohe Kundenzufriedenheit

Zur Übersicht über alle weiteren Zahnaufhellungsprodukte klicken Sie hier.

Vorher-Nachher Vergleich SuperWeiss Pen

Mit der Verwendung des Superweiss Pen lassen sich innerhalb weniger Tage die Zähne um gute zwei bis drei Stufen aufhellen.

Der merkbare Unterschied hängt davon ab, wie weiß oder gelb die Zähne vor dem Bleaching waren. Aber auch bei gröberen Verfärbungen ist ein Unterschied jedenfalls nach wenigen Tagen sichtbar. Dies können auch Vor-Nachherbilder anschaulich belegen.

Was kostet der Superweiss Whitening Pen?

Der einzelne Bleaching Pen kostet aktuell 29,0 Euro, kauft man den Aufhellungsstift jedoch im Doppelpack, so kostet einer nur 24,94 Euro. Ein echtes Schnäppchen, im Vergleich zu einem Bleaching beim Zahnarzt wo man mit mindestens 300€ rechnen muss. Gerade wenn die Zähne stärker verfärbt sind, lohnt es sich gleich zum Doppelpack zu greifen.

Direkt zum Whitening Pen Sparangebot von Super Weiss >>

Top Zahnaufhellungsprodukt 2020

Daher hat der Superweiss Whitening Pen neben dem Whitify Bleachingset eine klare Kaufempfehlung als bestes Zahnbleachingprodukt des Jahres 2020 von uns bekommen. Da mit wenigen Behandlungen weißere Zähne schnell sichtbar werden und die Aufhellung bequem zuhause erfolgen kann, ist der Superweiss Whitening Pen optimal für eine effektive und rasche Zahnaufhellung.

Als weiter Pluspunkt kommt noch der Preis dazu, der sich im Preis/Leistungsverhältnis im Gegensatz zu anderen Bleachingprodukten jedenfalls sehen lassen kann.

Preiswert und effektiv – so kann man den Superweiss Whitening Pen mit wenigen Worten beschreiben.

Damit ist der Superweiss Pen neben dem Whitify Blechingssets eines der top Zahnaufhellungsprodukte die es derzeit auf dem Markt gibt.


Quellen:

  • blogzeit39.de – Vorher – Nachhervergleich: Was taugt der Superweiss Whitening Pen
sprung