Kategorie: Zahnratgeber

Weiße Zähne mit Veneers

Ein schönes Lächeln öffnet Tür und Tor und weiße Zähne sind die Visitenkarte und der Türöffner zugleich. Dennoch treten mit den Jahren Verfärbungen auf und auch schiefe Zähne geben kein schönes Gesamtbild ab. Mit Veneers beten sich individuelle Lösungsprinzipien an, die sich ganz der Ästhetik und dem Wohlbefinden widmen. Übrigens stammt der Begriff aus dem

Zahnstein selbst entfernen- so geht`s

Wie entsteht Zahnstein? Hauptsächlich entwickelt sich Zahnstein dort, wo die Mundhygiene einen Bogen macht oder schlecht erreichbar ist. Das passiert z. B. an stehenden und verwinkelten Zähnen. Selbst im Bereich der Austrittsöffnungen der Speicheldrüsen, setzt sich Zahnstein vermehrt ab, vermehrt auch im Außenbereich der hinteren Backenzähne, sowie an der Rückfront der unteren Schneidezähne. Zahnstein selbst

Richtig Zähne putzen

Hilfreiche Techniken und häufige Fehler Zähne putzen ist für die meisten Menschen essenziell und gehört zum Alltag einfach dazu. Trotzdem liegt das Aufkommen von Karies und Parodontitis in Deutschland auf einem Rekordhoch. Das liegt daran, dass viele ihre Zähne zwar putzen, aber dies mit einer falschen Technik, zu wenig, nicht gründlich genug oder zu intensiv

Eine gute Zahnpflege: 5 Tipps für weiße Zähne

Das weiße Hollywood-Lächeln ist eines der wichtigsten Schönheitsmerkmale. Weiße Zähne sehen nicht nur hübsch aus, sie sprechen auch für einen gesunden Lebensstil und eine gute Hygiene. Durch die richtige Zahnpflege, die passenden Pflegeprodukten und ein paar Geheimtipps bleiben die Zähne auch nach der Zahnaufhellung weiß und strahlend. 1. Regelmäßiges und richtiges Zähneputzen Für das strahlend

Kurkuma Wirkung – Weiße Zähne mit Kurkuma

Was ist Kurkuma? Kurkuma, nicht zu verwechseln mit Kardamom, wird auch oft als Gelbwurz oder indischer Safran bezeichnet. Kurkuma (lat. Curcuma longa) als auch seine Verwandten Kardamom sowie Ingwer stammen ursprünglich aus den indischen bzw. südostasiatischen Gebieten. In diesen Regionen ist Kurkuma bereits seit 5000 Jahren als heilige Pflanze bekannt. Man vermutet, die Einwohner schrieben

5 Dinge die man über eine Zahnoperation wissen muss

Eine Zahnoperation ist für jeden Menschen etwas sehr Unangenehmes. Trotzdem sollten Sie, falls eine solche Operation einmal nötig werden sollte, ein paar nützliche Dinge darüber wissen. Im Folgenden haben wir für Sie fünf wichtige Punkte als Information zusammengestellt. Wann ist eine Zahnoperation nötig? Eine operative Entfernung eines oder mehrere Zähne findet nur dann statt, wenn

Pickel am Zahnfleisch

Was sind die Pickel am Zahnfleisch? Ein Abszess am Zahnfleisch wird oft fälschlicherweise mit einem Pickel am Zahnfleisch verwechselt. Rein Äußerlich ähnelt solch ein Abszess sehr stark einem Pickel am Zahnfleisch. Die betroffene Stelle ist rot, schmerzt oder pocht und besitzt einen gelblich-weißen Punkt. Die Ursache dieser meist schmerzhaften Stellen sind oft Bakterien oder Entzündungsherde

Zahnzusatzversicherung – Das müssen Sie wissen

Sie überlegen ob eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll ist? Vielleicht stehen in Zukunft einige Behandlungen an wie professionelle Zahnreinigungen oder kieferorthopädische Leistungen? Eine Versicherung für Zähne kann in jedem Fall hilfreich sein. Teilweise werden bis zu 100 Prozent der Kosten übernommen. Folgender Ratgeber zeigt Ihnen alles, was Sie über das Thema wissen sollten. Zahnzusatzversicherung – Für was

Zahnschmelz wiederherstellen

Zahnschmelz ist eine wichtige Schutzschicht der Zähne und zählt zur härtesten Substanz im ganzen Körper. Jedoch ist selbst die stärkste Schicht nicht vor einem Säurebefall gewappnet. Falls bereits angegriffener Zahnschmelz vorhanden ist, muss dieser wiederhergestellt werden, um weitere Schäden zu vermeiden. Der folgende Artikel befasst sich mit dem Thema Zahnschmelz. Was steckt hinter diesem Begriff?